19
Feb
„Keine Angst vor Babytränen“
19:30 bis 21:00
19.02.20

Durch Achtsamkeit das Weinen des Babys sicher begleiten (Aus der Reihe Kinderwelten 2.0)

Häufiges Schreien und Weinen von Babys und Neugeborenen stellt die Eltern vor größte emotionale Herausforderungen und kann im Alltag zu Stress und Unsicherheit führen. Der Babytherapeut Thomas Harms erklärt anschaulich, wie Eltern durch achtsame Selbstbeobachtung und Körperwahrnehmung lernen, die Tränen und Bedürfnisse ihres Babys besser zu hören, zu verstehen und hinreichend zu beantworten. Hieraus folgen mehr Ruhe und Gelassenheit für den Familienalltag.

Eintritt: 7 €
Ort: Pfarrsaal St. Rochus, Prinz-Georg-Straße / Ecke Bagelstraße, 40479 Düsseldorf (Pempelfort)

<< Link zur Veranstaltung >>