04
Jul
Bindungsfestival 2019 – Bindung im Zeitalter des Narzissmus
Ganztägig
Vom 04.07.19 bis 09.07.19

Anmeldung und weitere Informationen unter:  www.bindungsfestival.de

Tag 1  |  04.07.2019
Wurzeln der Bindung – Bindungsanalyse trifft Integrative Babytherapie
Mit Matthew Appleton (GB) und Dr. Ursula Volz-Boers (D), Moderation: Thomas Harms (D)

Tag 2  |  05.07.2019
Eitle Liebe. Narzissmus in Partnerschaft und Eltern-Kind-Beziehung

Mit Dr. Bärbel Wardetzki (D) und Thomas Harms (D)

Tag 3  |  06.07.2019
Fachtag. Bindung im Zeitalter des Narzissmus

Mit Dr. Ludwig Janus (D), Dr. Bärbel Wardetzki (D), Matthew Appleton (GB), Claudia Haarmann-Paasche (D), Prof. Donata Schoeller (Island) und Prof. Christian Schubert (A) und Thomas Harms (D)

Tag 4  |  07.07.2019
Der verletzliche Mensch. Psychoneuroimmunologie der frühen Beziehung

Mit Prof. Christian Schubert (D)

Tag 5  |  08.07.2019
Berührende Worte. Psychotherapeutische und philosophische Betrachtungen einer bindungs- und körperbasierten Kommunikation

Mit Prof. Donata Schoeller (CH, Island) und Thomas Harms (D)

Tag 6  |  09.07.2019
Unsere Gefühle verstehen uns – verstehen wir sie? Zum überraschenden Verhältnis von Fühlen und Sprechen.

Mit Prof. Donata Schoeller (CH, Island) und Thomas Harms (D)

Morning Classes
Primal Painting / Yoga / Stockkampf
Mit Dr. Dirk Beckedorf, Dr. Kathrin Schulze-Beckedorf (D), Rena Hengst (D), Anja Wolfermann (D)